Familientradition & Handwerkskunst

Gruppenfoto Göregen

Schöne Haare machen Sie stark


Unsere Philosophie im Salon Göregen


Die Haare eines Menschen sind Ausdruck seiner Persönlichkeit. Je nach Zustand zeugen sie von Selbstvertrauen und Lebensfreude oder seelischen Belastungen. Wer zu uns kommt, soll den Salon Göregen mit einem Lächeln verlassen, sich schön, stark und gelassen fühlen.

 

Unser Anspruch lautet daher: Wer hier eintritt, erlebt eine Transformation. Indem wir matte Haare aufrichten, ihnen durch Schnitt, Farbe oder mehr Volumen, einen ganz anderen Stil oder eine neue Strahlkraft verleihen, heben wir automatisch die Lebensfreude und das Selbstvertrauen unserer Kundinnen. Das gilt selbstverständlich genauso für unsere männlichen Stammkunden. Diesen einfachen Zusammenhang nicht nur zu kennen sondern ihn als Auftrag zu begreifen, Frauen wie Männer bei jedem Besuch sichtbar zu verschönern und ihnen damit mehr Lebensfreude zu schenken, ist Erfolgsgeheimnis unseres Traditionssalons in Hamburg Wandsbek.


Haare sind unsere Leidenschaft


Die Friseurmeisterin aller Klassen – Zuehal Gudegas


Die Friseurmeisterin Zuehal Gudegast, eine geborene Göregen, galt bereits während ihrer Ausbildung in einem Friseursalon in Hamburg-Hamm als wahres „Naturtalent“. Ihr Chef schickte sie seit dem ersten Lehrjahr auf verschiedene Friseur-Wettbewerbe, auf denen sie zuverlässig immer einen der ersten Plätze belegte. „Haare waren immer meine Leidenschaft. Sie fühlen sich wunderbar an und können aus jeder Frau in kürzester Zeit eine Königin machen“, sagt Zuehal Gudegast.

Die Übernahme des Friseursalons Göregen im Januar 2014 war ihr eine Herzensangelegenheit. Denn er gehörte ihrer Schwester, wie sie selbst eine geborene Göregen – den Namen Gudegast hatte sie durch Heirat geändert. Sie sagt: „Mit der Übernahme des Friseurgeschäfts lebt unserer Familienname und die damit verbundene Handwerkstradition in Hamburg weiter fort.“


Bevor Zuehal Gudegast den Familienbetrieb übernommen hatte, war sie bereits über 16 Jahre als selbständige Friseurmeisterin im eigenen Studio tätig. Davor hat die Unternehmerin über 20 Jahre in verschiedenen renommierten Friseursalons ihrer Wahlheimat Hamburg ihr handwerkliches Können immer weiter perfektioniert – und sich über die Jahre hinweg einen exzellenten Ruf erarbeitet. Das zeigt sich vor allem an ihren zahlreichen Stammkunden. Selbst aus weit entfernten Stadtteilen oder Städten wie Blankenese, Wedel, Quickborn, Winterhude, Pinneberg oder Elmshorn finden sie heute den Weg in den Salon Göregen. Dass Ihre Kundschaft regelmäßig für ihren Friseurbesuch auch weite Wege in Kauf nimmt, ist für Zuehal Gudegast Bestätigung und Wertschätzung ihrer Arbeit zugleich. Sie sagt: „Ein schöneres Kompliment kann es für mich nicht geben.“